Textilien mit individuellem Druck

In wenigen Schritten zum indivduellen T-Shirt, Mannschaftsdress oder einem einzigartigen Geschenk

So funktioniert`s:

  1. Ware von einem der vorgeschlagenen Hersteller auswählen
  2. Warenname sowie die gewünschte Farbe, Größe und Anzahl in das Kontaktformular rechts eintragen
  3. Art der Veredelung auswählen (Druck, Bestickung)
  4. AGB sorgfältig durchlesen und bestätigen, dass Sie diese akzeptieren
  5. Auf den Button "absenden" klicken - fertig!
  6. Sie erhalten von uns ein Angebot bezogen auf Ihre Anfrage an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse. Lesen Sie dieses in Ruhe durch und bestätigen Sie uns die Annahme des Angebots.

Plan B - so funktioniert es auch:

  1. Kataloge bzw Homepage der Herstelller durchsschauen
  2. Lieblingsprodukt auswählen
  3. das nachstehende PDF-Formular herunterladen
  4. Artikel eintragen, unterschreiben
  5. zurück schicken - per Post, ein gescannt per E-Mail oder
  6. Rufen Sie uns einfach an! Gerne nehmen wir Bestellungen auch telefonisch an und stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung
Download
Bestellliste für faire und ökologische Textilien mit ökologischem Druck
Bestellformular der Generation Ökofair füe Ihr einzigartiges, ökologisches und faires Produkt - T-shirts, Pullover, Jacken, Babystrampler, Taschen, Schürzen, etc.
Bestellliste_PromoteXx_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 285.2 KB

Bei weiteren Fragen oder Unsicherheiten kontaktieren Sie uns!

Wir sind gerne für Sie da!

1. Schritt: wählen Sie Ihr Lieblingsmodell aus!

Die folgenden drei Hersteller empfehlen wir Ihnen gerne:


Logo: NEUTRAL - Certified Responsibility
Download
Katalog - NEUTRAL - Certified Responsibility -Textilien
Katalog mit den fairen und nach höchsten ethischen Standards hergestellten Produkten von NEUTRAL.
NeutralProductCatalog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.6 MB

Beispielbilder mit Produkten von Neutral:


Logo: Earth Positive




Klicken Sie hier um zur aktuelle Kollektion von Earth Positive zu gelangen.

Achtung  - es öffnet sich ein neues Fenster.


Blättern Sie auch die durch die fairen und nachhaltigen Produkte von Continental und Salvage

Beispielbilder mit Produkten von Earth Positive:


Logo: Stanley & Stella
  • Stanley & Stella


Klicken Sie hier um zur aktuelle Kollektion von Stanley & Stella zu gelangen.

Achtung - es öffnet sich ein neues Fenster.

Beispielbilder mit Produkten von Stanley&Stella:


3. Schritt: die Veredelung - Druck oder Bestickung

Für Ihr veredeltes, ökologisches Gesamtprodukt fehlt nun noch der Druck mit umweltfreundlicher und wasserbasierender Textiltinte oder die Bestickung!

Was wird für die Veredelung benötigt?


Xact© Kornit-Druck:

  • weiße und farbige T-shirts:
    • Dateiformat:
      • tiff, 300 dpi, ideal ist ein transparenter Hintergrund. CMYK.
      • Vektorgrafik: ai, eps, pdf
    • Mafle: Originalgröße
    • Bitte eine Skizze mit der Position auf dem T- Shirt beifügen!

Bestickung:

  • weiße und farbige T-shirts:
    • Pixelgrafik (*.jpg)
    • ideal ist Vektorgrafik (ai, eps, pdf)


2. Schritt: ausgewählte Produkte mit Warennamen/Farbe/Größe/Anzahl in das Formular eintragen

Eingabefelder die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

das Bild besteht aus vier Teilbildern: einmal das Logo von EarthPositive, zweimal fertiggedruckte T-shirts  mit leuchtend bunten Farben und ein Bild von der Durckmaschine im Einsatz

Die Generation Ökofair ist ein Projekt von miraconsult e.U.

Logo: miraconsult e.U.
Logo: miraconsult e.U.

Teilen Sie unsere Seite und unsere Produkte auf Ihren sozialen Netzwerken! Klicken Sie einfach auf die untenstehenden Share-Button von Facebook, Twitter, Google+, per E-Mail, via Linkedin und/oder auf Xing.


Hinweis: die Anmeldung am Ende der Seite ist nur für Administratoren der Seite! Wenn Sie mit Tastatur arbeiten, können Sie das Anmelde-Dialogfenster nicht direkt schließen. Nach der Frage: Passwort vergessen?, kehren Sie zurück auf den Anfang unserer Website. Öffnen Sie ein Element unserer Seite neu, dann wird das Dialogfeld geschlossen.